Backvorschlag: Haselnusscremmuffins mit Erbeersauce

 

Ein tolles Muffinrezept für Genießer und Nutellafans.

Schnell, einfach und super lecker mit einer schokoladig-nussigen Note.
Die Erdbeersauce ist dabei natürlich die Kirsche am Sahnehäubchen ;)

Das tolle daran ist, dass man die Zutaten meist zuhause hat und nicht erst einkaufen gehen muss wenns mal schnell gehen soll:

 

175 g Butter

125 g Zucker

1 Päckchen Vanillezucker

4 Stück Eier

225 g Mehl

1 Päckchen Backpulver

50g gemalene Mandeln

50g Kakao

5 EL Milch

4 EL Nutella

und etwas Puderzucker zum Bestäuben



1. Muffinblech einfetten oder mit Muffinförmchen auslegen (Da ich die Muffins später in Erdbeersauce stellen wollte, habe ich auf Muffinförmchen verzichtet. Das kann aber jeder selbst entscheiden). Das Backrohr auf 200°C vorheizen.

 

2. Die Butter leicht anschmelzen und schaumig schlagen, dann Zucker und Vanillezucker dazu und alles gut durchrühren. Nach und nach die Eier in den Teig geben und wieder gut durchkneten.

Jetzt das Mehl mit Backpulver mischen und nach und nach unterheben. (Auchtung, nicht zu viel Mehl auf einmal sonst staubts!)

Dann die gemahlenen Mandeln und den Kakao unterheben - damit der Teig nicht zu fest wird noch ca 5 EL Milch hinzugeben. Noch ca 4 Esslöffel Haselnusscreme dazu und den Teig dann noch einmal ordentlich durchkneten.

 

3. Den Teig in die Muffinform füllen, das geht am Besten mit zwei Esslöffeln (die Förmchen ca zu 3/4 voll machen, der Teig geht dann noch auf).

 

4. Bei 180°C (Ober- und Unterhitze) für ca 20Minuten in den Backofen.

 

5. Die Muffins auskühlen lassen, aus dem Muffinblech nehmen, mit Puderzucker bestäuben und gemeinsam mit Erdbeersauce servieren und genießen!

 

Erdbeersauce: Frisch geplückte Erdbeeren pürieren und je nach Geschmack Zucker dazugeben. Die Sauce hält tiefgekühlt bis zu einem Jahr lang und ist vor allem im Winter suuuuuper lecker!



Kommentar schreiben

Kommentare: 4
  • #1

    Latoyia Didonato (Mittwoch, 01 Februar 2017 07:45)


    I'd like to thank you for the efforts you've put in writing this website. I really hope to check out the same high-grade blog posts from you in the future as well. In truth, your creative writing abilities has encouraged me to get my own, personal blog now ;)

  • #2

    Analisa Ogilvie (Donnerstag, 02 Februar 2017 21:07)


    What you posted was very reasonable. However, what about this? suppose you added a little content? I ain't suggesting your information is not good, but what if you added something that grabbed folk's attention? I mean %BLOG_TITLE% is a little vanilla. You ought to look at Yahoo's home page and watch how they write news titles to grab viewers to click. You might try adding a video or a related picture or two to grab people excited about everything've written. In my opinion, it might make your blog a little livelier.

  • #3

    Rosio Walworth (Sonntag, 05 Februar 2017 00:12)


    What's up every one, here every one is sharing these kinds of experience, therefore it's nice to read this weblog, and I used to pay a quick visit this weblog everyday.

  • #4

    Nina Anastasio (Montag, 06 Februar 2017 18:31)


    Great blog here! Also your site lots up very fast! What web host are you the use of? Can I am getting your associate link for your host? I wish my web site loaded up as fast as yours lol






Travelbook BlogStars
Outdoor Blogger Codex Siegel
Follow