Kürbishof Gartner - Ein Ort zum Wohlfühlen und Genießen (SüdostSteiermark)

UNTERKUNFTSEMPFEHLUNG - KÜRBISHOF GARTNER

 

Lust auf eine romantische Landpartie in der Südoststeiermark? - Dann seid ihr am Kürbishof Gartner genau richtig! Der zwischen sanften Weinbergen gelegene, über 300 Jahre alte Bauernhof ist mit viel Liebe fürs Detail romantisch-rustikal eingerichtet. Zimmer und Ferienwohnungen laden zum träumen und entspannen ein. Außerdem gibt es hier das beste Frühstück, dass ich je gegessen habe - und das will etwas heißen! Eine Unterkunft für Genenießer ebenso wie für Abenteuerlustige, denn das Steirische Vulkan- und Thermenland bietet eine Vielzahl an tollen Ausflugsmöglichkeiten...



Südoststeirische Romantik                     .

 

Der erste Artikel in der neuen Kategorie "Unterkunftsempfehlungen" dreht sich um eine für mich sehr besondere Unterkunft: Den Kürbishof Gartner in Fehring. Unser letzter Aufenthalt fand im November 2016 statt - schon beim Buchen (über www.booking.com) war ich hellauf begeistert von dem traumhaften Hof und konnte mich an den vielen Bildern gar nicht mehr sattsehen! Es sollte für zwei Tage ins Steirische Vulkan- und Thermenland gehen, das war sozusagen das vorzeitiges Weihnachtsgeschenk für meinen Freund. Da ich zu dieser Zeit noch in Tirol arbeitete und nur selten Zuhause war, wollten wir die wertvolle gemeinsame Zeit vollends genießen und ich kann euch sagen: der Kürbishof war ein Volltreffer dafür!

Der erste Tag unseres SüdostSteiermark-Trips wurde in der Zotter-Schokoladenmanufaktur verbracht - den Blogpost dazu findet ihr hier - nach einem wunderschönen Tag voller süßer Schokoladenküsse, Gaumenfreuden und einmaligen Erlebnissen im essbaren Tiergarten machten wir uns gücklich aber etwas müde zum Kürbishof auf. Der Weg führte uns vorbei an Buschenschenken, Heurigen und durch verträumte Dörfer voller Südsteirischem Charme. Als wir dann endlich am Kürbishof ankamen, lag das über 300Jahre alte Gebäude bereits im dämmrigen Halbschatten der untergehenden Novembersonne. Trotzdem waren wir begeistert von dem charmanten Gebäude, dem herbstlichen Blumenschmuck und der wohltuenden Stille der Umgebung. Nach einem kurzen Telefonat mit der netten Gastgeberin, kam diese schon mit einem breiten Lächeln im Gesicht und dem Schlüssel in der Hand über die Straße gelaufen - die Familie lebt in einem eigenen Wohnhaus in der Nähe, der Kürbishof ist allein für die Gäste reserviert.

 


Woazhapfn mit Himmelbett                     .

 

Wie schon das Gebäude zuvor versetzte uns auch das Zimmer ins Staunen. Über eine steile Treppe gelangen wir zum Woazhapfn, das an der Südseite des Hauses gelegene Zimmer ist wunderschön romantisch-rustikal eingerichtete und hat ein Himmelbett (ein Kindheitstraum von mir ging in Erfüllung). Ich liebe Dachgeschoßzimmer und dieses hier hat nocheinmal einen ganz besonderen Flair. Toll fand ich auch den riesigen Einbauschrank, darin konnte man sich prima Verstecken - der Kürbishof brachte wiedereinmal das Kind in mir zum Vorschein ;) Das großzügige und lichtdurchflutete Bad rundete das 25m² große Zimmer dann noch perfekt ab. Außerdem gab es ein Gästebuch im Zimmer, in dem sich unzählige schöne Urlaubserinnerungen unserer Vorgänger finden ließen. Kurz gesagt: Das Zimmer war einfach toll!

 


ENTSPANNEN UND GENIESSEN                   .

 

Da wir die einzigen Gäste waren, hatten wir das Glück den Kürbishof und seine Räumlichkeiten ganz für uns alleine genießen zu dürfen. Über eine Wendeltreppe gelangte man in den Wellnessbereich des Hofes - ein geschmackvoll eingerichteter Raum mit Sauna, Badewanne, Massageliege und Entspannungsstühlen. Wir waren begeistert. Leider durften wir nur eine Nacht im Kürbishof verbringen - für mehr war keine Zeit, aber wir konnten am ersten Abend schon spüren was für eine entspannende und wohltuende Wirkung dieses einmalige Ambiente auf uns hatte. Ein Kräuterbad haben wir uns dann aber doch gegönnt ;)

Das Herzstück des Hauses bildet der Kürbishofladen, in dem man regionale und selbstproduzierte Spezialitäten wie etwa Kürbiskernöl, Fruchtnektar, Marmeladen, Edelbrände, Wein oder Kräuterkissen erstehen kann - ein ideales Mitbringsel um ein kleines Stück Urlaub auch zuhause noch genießen zu können...

 


Das beste Frühstück meines Lebens       .

 

Nachdem uns am nächsten Morgen die goldene Herbstsonne aus den Federn kitzelte wartete ein wahres Frühstücksgedicht darauf vernascht zu werden. Wer mich kennt der weiß, dass das Frühstück für mich die wichtigste Mahlzeit am Tag ist - mein Frühstück wird zelebriert und genossen. Wenn ich also sage, dass das Frühstück am Kürbishof das Beste meines Lebens war, dann heißt das was ;)

 

Mein noch leicht verschlafener Gesichtsausdruck beim Verlassen des Zimmers verwandelte sich im Frühstücksraum schnell in ein begeistertes Lächeln. Was es da nicht alles zu probieren gab! Spezialitäten aus der Region - alles Bio, alles selbst hergestellt und alles sündhaft lecker. Allein beim Gedanken daran bekomme ich wieder Hunger... Es war einfach herrlich!

 


Steirisches Vulkan- & Thermenland   .

 

Der Krübishof Gartner liegt in Weinberg an der Raab und somit mitten im Steirischen Vulkan- und Thermenland. Eine Region die mir mit ihren sanften Weinbergen, ihrer ausgezeichneten Küche, den wundervollen Sehenswürdigkeiten und einmaligen Thermen wirklich sehr ans Herz gewachsen ist. Vulkan- und Thermenland bedeuten für mich Entspannung, Genießen und Loslassen und das auf allerhöchstem Niveau. Hier findet ihr einige andere Blogposts über diese Region: Tierwelt und Gartenschloss Herberstein, Therme Loipersdorf, Schokoladenmanufaktur Zotter

Wer zwischen 1.März und 31. Oktober am Kürbishof nächtigt bekommt die Genusscard gratis obendrauf und erhält damit gratis Eintritt zu über 120 Sehenswürdigkeiten in der Region (zB Tierwelt Herberstein, Lippizanergestüt Piber, Zotter Schokoladen Manufaktur, Parktherme Bad Radkersburg, H2O Thermenresort, Freilichtmuseum Stübing, ...).



INFO UND KONTAKT                                       .

Vielen Dank an die Familie Gartner für die Benützung der Bilder. Alle Rechte an den Bildern dieses Posts bleiben bei der Familie Gartner.

 

Kürbishof Gartner

Steirisches Vulkan- und Thermenland

Familie Barbara und Christian Gartner

8350 Weinberg/Raab 60

Tel.: +43(0)3155/40691

e-mail: info@kuerbishof.at

www.kuerbishof.at

 

Wir haben unsere Aufenthalt am Kürbishof sehr genossen. Dieser Post ist nicht gesponsert, unseren Aufenthalt haben wir damals selbst bezahlt und wir haben auch sonst keine Vergütung für das Schreiben des Posts bekommen, alles beruht auf meinen Persönlichen Erfahrungen und Eindrücken. Ich möchte euch hier lediglich eine Unterkunft weiterempfehlen, die mir persönlich super gefallen hat.

Wenn ihr noch Fragen habt oder ich euch bei der Planung eures Südoststeiermakurlaubs helfen soll, dann könnt ihr euch gerne an mich wenden. Und wenn euch dieser Post gefallen hat, dann würde ich mich über ein Kommentar oder das Teilen auf Facebook und Co sehr freuen

 

Alles Liebe eure Vanessa ♥


Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Oliver Huber (Dienstag, 28 Juni 2016 16:08)

    Hi Vanessa,
    ich muss gestehen ich wußte nichtmal wo die Südoststeiermark ist :-), nun weiß ich es. Und sehr schöner Beitrag, weiter so.... !

  • #2

    Vanessa (Dienstag, 28 Juni 2016 18:46)

    Lieber Oliver
    Schön, dass du vorbeigeschaut hast und danke für deine netten Worte! Freut mich, dass ich dir einen neuen Winkel meiner Heimat zeigen konnte - die Südoststeiermark ist echt wunderschön, ich liebe die Landschaft dort fast ebenso wie die Berge (Südoststeiermark für den Entspannungsurlaub und die Berge dann für die Action). Da musst du umbedingt einmal vorbeischauen ;)

    Alles Liebe Vanessa






Travelbook BlogStars
Outdoor Blogger Codex Siegel
Follow