Faltbare Trinkflasche von outdoor Dept

HIKINGGEAR - FALTBARE TRINKFLASCHE VON OUTDOOR DEPT

 

Genügend zu trinken ist wichtig - vor allem beim Wandern - nurist das mit den Trinkflaschen bei mir seit langem ein schwieriges Thema. Am liebsten trink ich Wasser, aber das bekommt in den meisten Flaschen mit der Zeit so einen komischen Beigeschmack. Aus diesem Grund hab ich dann lange aus Petflaschen getrunken, nur soll das ja auch nicht so gesund sein und außerdem produziert man damit wahnsinnig viel Müll. Nun hab ich aber eine tolle Lösung für mein Problem gefunden: die faltbare Trinkflasche von Outdoor Dept. Sie ist leicht, praktisch zu verstauen, sieht echt gut aus, lässt sich leicht reinigen und hinterlässt fast keinen Beigeschmack im Wasser - Daumen hoch also!


Lebenselexier Wasser                                                              .

 

Wasser ist unser wichtigstes Lebenselexier - ohne Nahrung kann der Mensch in Extremfälle sogar wochenlang überleben, aber ohne Flüssigkeitszufuhr hält er nur wenige Tage durch. Genug zu tinken ist also lebenswichtig, besonders an heißen Tagen oder wenn man Sport betreibt verliert der Körper viel Wasser und das sollte man ihm dann schnellstmöglich auch wieder zurückgeben. Die meisten Erwachsenen trinken zu wenig, je nach Alter, Energieumsatz, Temperatur und Speisenzusammensetzung sollte man pro Tag mindestens zischen 30 und 40ml pro Kilo an Körpergewicht zu sich nehmen. Das ist dann meist ein Minimum von 2,5l pro Tag. Schafft ihr das?

Unser Körper besteht zu einem Großteil aus Wasser, es liegt also auf der Hand, dass er bei einem Mangel an Flüssigkeitszufuhr nicht mehr so gut arbeiten kann. Vor allem beim Wandern ist es unabdingbar genug zu tinken - deshalb hab ich auch immer eine Wasserflasche mit dabei...

 

Die Sache mit den Wasserflaschen                                 .

 

Das Problem ist, dass ich mit Wasserfalschen seit langem auf Kriegsfuß stehe. Schon zur Grundschulzeit verzweifelte meine Mutter mit mir, weil ich aus keiner der vielen verschiedenen Flaschen trinken wollte - ich bediente mich viel lieber direkt beim Wasserhahn in der Schule... Wasser oder auch Saft bekommt in vielen Flaschen mit der Zeit einen komischen Beigeschmack, entweder metallisch oder auch chemisch und das hasse ich. Später bin ich dann dazu übergegangen Glasflaschen in die Schule mitzunehmen, in denen blieb das Wasser wie es sein sollte, aber sie gefährlich sollten sie brechen, also auch nicht die beste Lösung. Und für´s Wandern sind Glasflaschen natürlich unbrauchbar weil sie einfach viel zu schwer sind - also doch wieder Petflaschen, aber da hat mir der Umweltaspekt nicht gepasst. Denn selbst wenn man sie ein paar mal wiederverwendet, irgendwann sind sie dann kaputt und es fällt sehr viel Müll an. Ihr seht also die Sache ist nicht einfach... Aber mit der Faltbaren Trinkflasche von Outdoor Dept hab ich nun eine annehmbare Lösung für mein Trinkflaschenproblem gefunden.

 


Alle hier am Blog empfohlenen Touren, Ausflugsziele, Unterkünfte oder Artikel sind persönlich getestet und für gut empfunden worden, ich verspreche euch, nichts nur auf Grund von Bezahlung oder einer guten Kooperation weiterzuempfehlen!


Die Faltbare Trinkflasche von Outdoor dept         .

 

Diese Trinkflasche ist leicht, praktisch zu verstauen, sieht echt gut aus, lässt sich einfach reinigen und hinterlässt fast keinen Beigeschmack im Wasser. Echt cool ist natürlich, dass sie aus Silikon besteht und sich deshalb extrem biegen und falten lässt. In leerem Zustand kann man sie mit einem angebrachten Band zusammenrollen und super verstauen. Auch die relativ große Flaschenöffnung ist super da man die Flasche dadurch einfach auffüllen und reinigen kann. Sie ist Spülmaschinenfest - laut dem Hersteller hält sie sogar Temeraturen von bis zu 100 Grad aus. Vor dem ersten Gebrauch solltet ihr sie aber gründlich waschen - hat anfangs etwas chemisch gerochen, aber das ist bei einer Silikonflasche klar...

Outdoor Dept gibt an, dass die Flasche hochwertig hergestellt und aus lebensmittelechtem LFGB und FDA zertifizertem Silikon und außerdem BPA frei ist. Was so viel heißt wie, dass das Silikon lebensmittel echt ist und gegenbenenfalls beinhaltete Schadstoffe nur in ganz geringen und nicht gesundheitsschädlichen Mengen abgeben darf.

 

Hier noch ein paar Fakten:

  • Fassungsvermögen: 650ml
  • Höhe stehend: 23cm
  • Durchmesser der Trinköffnung: 4,7cm
  • Gewicht 150g
  • Farben: Grün oder Blau

Mir persönlich hat die Flasche sehr zugesagt und ich verwende sie gerne fürs Wandern, sie ist aber bestimmt auch für den Sport oder auf der Arbeit praktisch. Wegen der für längere Wanderungen aber doch recht geringen Füllmenge eignent sie sich aber nur für Wege an denen es Auffüllmöglichkeiten gibt. Außerdem würde ich sie nicht für Kinder empfehlen, es mag zwar lustig sein mit dem weichen Material herumzuspielen, aber in vollem Zustand muss man beim Trinken doch etwas aufpassen die Flasche nicht zu sehr zusammenzudrücken - sonst ist man nass...

 

Erhältlich ist die Flasche auf Amazon unter diesem Link: https://www.amazon.de/OUTDOOR-DEPT-Trinkflasche-Falt-Flasche-Fitnesstudio/dp/B01FZZL4LS/ref=aag_m_pw_dp?ie=UTF8&m=A1A7IYL4MHEP4C

 

 

Ob`s jetzt diese Trinkflasche ist oder eine andere, nehmt immer genug Flüssigkeit mit in die Berge und achtet darauf regelmäßig zu trinken. Wenn man den Durst einmal spürt, dann ist es meist schon zu spät und die ersten Erschöpfungserscheinungen treten auf - also besser vorher schon ein paar Schlucke nehmen! Ich wünsch euch viel Spaß beim Wandern! Schreibt mir doch in einem Kommentar welche Flaschen ihr benutzt - ich wär echt gespannt ;)

 



 

Dieser Artikel ist in freundlicher Zusammenarbeit mit Outdoor Dept entstanden - die Mitarbeiter waren echt super nett und haben bei anfänglichen Lieferschwierigkeiten super geholfen, sodass das ganze dann doch noch schnell und ohne Probleme von der Bühne gehen konnte - Top Service muss ich sagen! Die Meinung die ich hier vertrete ist aber zu 100% meine eigene.

 

Alles Liebe eure Vanessa ♥


You might also like:


Kommentar schreiben

Kommentare: 0





Travelbook BlogStars
Outdoor Blogger Codex Siegel
Follow