Auwirt Hotel *** in Hallein

HOTEL AUWIRT *** - HALLEIN BEI SALZBURG

 

Als Fortsetzung meiner Salzburgreihe gibts heute den Hotelcheck zu einer meiner favourite Unterkünfte in der Mozartstadt: Das Hotel Auwirt! Es hat aber nicht nur tolle Zimmer, super Ausblick und ein bombastisches Frühstück zu bieten, sondern verfügt auch über Appartements, ein eigenes Restaurant und einen hauseigenen Campingplatz!

Toller Service, wunderschönes Ambiente, faire Preise und Toplage für deinen Salzburgtrip...


Hotel auwirt *** -Hallein bei Salzburg

 

Im Zuge der Salzburgreihe möchte ich euch nun auch noch eine meiner liebsten Unterkünfte für die Mozartstadt vorstellen: das Hotel Auwirt in Hallein bei Salzburg. Wir haben zwei Nächte im chichen Doppelzimmer verbracht, bei bombastischem Frühstück geschlemmt, himmlisch geschlafen, uns von einem mega Sonnenbrand erholt und den Aufenthalt sehr genossen! Das wollte ich euch natürlich nicht vorenthalten - also gibts hier meinen Hotelcheck:

 

 


Das Hotel - Lage, Service und einrichtung                .

 

Das Hotel liegt etwas außerhalb von Hallein (3km bis zum Zentrum) inmitten einer wunderschönen Aulandschaft. Bis nach Salzburg sind es knapp 10km - eine mit dem Auto leicht zu überwindende Distanz, mit der man dem Trubel in der Stadt und außerdem den horrenden Preisen Salzburgs entgeht. Wer kein Auto besitzt, steigt einfach in den Linienbus - die Haltestelle befindet sich direkt vorm Hotel. Aber auch Hallein ist wunderschön und mit seiner traditionsreichen Geschichte als Salzhandelshochburg sicherlich einen Besuch wert. Bierfans werden vielleicht auch der Kaltenhausner Hofbrauerei oder zumindest dem dazugehörenden Braugasthof einen Besuch erstatten.

Für uns war die Lage auf jeden Fall perfekt: wunderschöner Ausblick in die Natur, weit weg von versmogter Stadtluft und dem ganzen Trubel, aber trotzem in reichbarer Nähe für einen tollen Tagesausflug.

 

Bei unserem Eintreffen wurden wir sehr freundlich in Empfang genommen und durch das Hotel geführt, da wir in der Nebensaison genächtigt haben (April 2016) war es sehr ruhig im Haus. Trotzdem waren wir sofort begeistert von unserem Zimmer und dem Ausblick, wir haben uns auf Anhieb wohl gefühlt! Unsere Gastgeber waren stehts sehr zuvorkommend und freundlich und der Service war spitze. Neben den Hotelzimmern gibt es im Haus auch noch Appartements und ein Restaurant, im Sommer schlagen außerdem Camper am Gelände ihr Zelte auf. Es gibt einen großen Gastgarten, einen Kinderspielplatz und sogar einen kleinen Kneippbach, außerdem ist der Auwirt das erste Nicht-Raucherhotel in Hallein - sehr sympathisch!

 

Die Einrichtung ist sehr modern und im Landhausstil gehalten, alles wurde von den Gastgebern selbt und mit sehr viel Liebe fürs Detail ausgesucht und geschmackvoll aufeinander abgestimmt.

 

 


Unser Zimmer - Doppelzimmer Superior                       .

 

Für unser Zimmer waren wir von Anfang an Feuer und Flamme: sauber, sehr komfortabel und wunderschön eingerichtet. Vor allem die Birkenstämme als Kleiderhacken waren Hammer! Auf ca 20 m² gab es wunderbar viel Platz zum Enspannen, Schreibtisch, Chouch und Balkon natürlich inklusive. Das Bett war sehr bequem und ich habe super geschlafen - liegt aber vielleicht auch an der doch etwas anstrengenden Wanderung am Vortag ;)

Bei allen Zimmern ist gratis W-Lan, Frühstücksbuffet, Parkplatz und tägliche Reinigung inklusive. Außerdem kann man auch Haustiere mitbringen. Neben Superior und Budget Doppelzimmern kann man auch Einzel- oder Familienzimmer oder bei Bedarf sogar ein ganzes Appartement buchen.

 

 


Das Frühstück - endlose Auswahl & purer Genuss  .

 

Ich liebe gutes Frühstück und das Frühstück beim Auwirt war einfach Hammer! In unseren zwei Tagen Aufenthalt konnen wir uns nicht durch alles durchkosten, weil die Auswahl einfach zu groß war. Von frischen Smoothies, saisonalem Obst, selbstgemachten Aufstrichen und Marmeladen, verschiedenstem Gebäck, Wurst- und Käsespezalitäten, Kuchen, Pudding, Joghurt und Müsli bis hin zu Gluten- und Lactosefreiem Frühstück gab es wirklich alles war das Herz begehren könnte. Wir haben jeden Morgen geschlemmt und genoßen - nur der Karottensaft entsprach leider so gar nicht meinem Geschmack (ihr könnt euch nicht vorstellen wie sehr meine Grimasse nach dem Trinken zur Erheiterung meines Freundes beigetragen hat...) Aber lange Rede kurzer Sinn: das Frühstück war sehr lecker!

 

 


Info, Kontakt und Anreise                                                  .

 

Hotel Apartment Camping Auwirt
Fam. Margarete und Rudolf Reiter
Salzburger Straße 42
A-5400 Hallein

 

Mehr Infos gibts außerdem noch auf der Hoteleigenen Webseite: https://www.auwirt.com/

 


Die Meinung die ich hier vertrete ist objektiv und zu 100% meine eigene. Wir haben uns den Aufenthalt im Studio selbst finanziert und ich wurde auch in keinster anderen Weise für das Schreiben dieses Artikels entloht. Ich möchte euch hier einfach eine tolle Unterkunft vorstellen und so ein wenig bei der Urlaubsplanung helfen ;)


 

Wart ihr auch schon einmal in Hallein oder Salzburg? Wo habt ihr übernachtet und worauf achtet ihr bei der Unterkunftsauswahl? Oder habt ihr noch Fragen? Dann schreibt doch gerne einen Kommentar - ich freu mich auf euch! Wenn dir der Artikel gefallen hat, dann kannst du ihn auch gerne in deinen sozialen Netzwerken teilen - ich hoffe, dass ich euch ein wenig bei der Urlaubsplanung helfen konnte!

 

Alles Liebe eure Vanessa ♥

 


you might also like                                                                .


Kommentar schreiben

Kommentare: 0





Travelbook BlogStars
Outdoor Blogger Codex Siegel
Follow