Weihnachtsgeschenke selber machen - weihnachtswichteln

Windlicht, Weihnachtsgeschenke selber machen, Wichtelgeschenk Ideen

WICHTELLICHTER DIY - WIE DU EIN PERFEKTES WEIHNACHTSGESCHENK IN NUR 7 MINUTEN SELBER MACHST

 

Ein perfektes Weihnachtsgeschenk in nur sieben Minuten herstellen? Und das auch noch für wenig Geld? – Wie einfach das geht seht ihr heute hinter dem 14. Türchen unseres Adventskalenders!

 

Ihr bracht: leere Marmeladengläser, Dekobänder, Kleber, Teelichter und ein wenig Wichtelmagie…

 

Eignet auch super für kleine Wichtelgeschenke geeigent!

 



Weihnachtsgeschenke selber machen - wichtellichter

 

Auf der Arbeit, bei den Kindern in der Schule und vielleicht auch noch im Verein – überall wird in der Adventszeit gewichtelt. Kennt ihr das? An sich ja eine wirklich schöne Idee, aber was schenkt man einem Menschen den man nun vielleicht doch nicht so gut kennt?

Etwas kleines soll es sein, schön und möglichst weihnachtlich, wenn möglich nicht zu teuer und es soll von Herzen kommen… Da hab ich eine super Idee für euch: weihnachtliche Wichtellichter! Schnell hergestellt, super schick und echt billig…

 

Weihnachtsgeschenke selber machen, Wichtelgeschenk Ideen

Weihnachtsgeschenke selber machen - Was du brauchst

 

Du brauchst…

 

     leere Marmeladengläser (in meinem Fall waren es Hipp-Gläschen, die sind schön klein)

     Dekobänder (ich habe Bast und ein Spitzenband genommen)

     Schere und Kleber

     Teelichter

     und gaaaaanz viel Wichtelmagie ;)

 

Weihnachtsgeschenke selber machen: Wichtellicht - Wie gehts?

 

1.       Gläser ordentlich ausspülen und Deckel entfernen

2.       Den Verschluss mit Kleber bestreichen und dann ein Dekoband mehrmals herumwickeln – am Ende vielleicht mit einer Masche verzieren

3.       Auch das untere Ende der Gläser mit Kleber bestreichen und mit Dekobändern umwickeln (seid kreativ und macht es so wie´s euch gefällt!)

4.       Teelicht ins Glas legen uuuund noch ein wenig Wichtelmagie darüberstreuen…

5.       Fertig!

 

Tipp: Ihr könnt die Gläser aber auch noch etwas mehr zum Glitzern bringen indem ihr ein wenig Kleister mit Glitter vermischt und sie damit bestreicht. Beim Trocknen wird der Kleister dann durchsichtig und nur noch der Glitter ist zu sehen – der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt!

 


Wichteln - was ist das?

 

Der Brauch des Wichtels existiert in vielen verschiedenen Variationen und wird in meinem Umfeld vor allem in der Weihnachtszeit fast überall praktiziert – die Grundform sieht so aus:

Eine gewisse Anzahl an Personen (Schulklasse, Arbeitskollegen, Vereinsmitglieder) findet sich zusammen um sich gegenseitig zu beschenken. Mittels losverfahren wird bestimmt wer wem ein beschenken soll. Das Ganze bleibt geheim! Am Wichteltag finden sich diese Personen dann wieder zusammen und legen ihre Wichtelgeschenke (mit Namen des Zubeschenkenden beschriftet) in der Mitte auf einem Tisch ab. Dann darf sich nacheinander jeder sein Geschenk suchen und vor versammelter Runde öffnen. Der besondere Reiz besteht natürlich darin, danach zu erraten von wem man jeweils beschenkt wurde.

So hat am Ende jeder ein Geschenk bekommen und jeder ein Geschenk verschenkt und im Idealfall sind alle glücklich und niemand musste eine Unmenge an Geschenken besorgen um nur ja alle seine Freunde beschenken zu können.

 


Wichteln, Weihnachtsgeschenke selber machen, Windlichter


Eine schöne adventszeit euch allen!

 

Habt ihr auch schon einmal Gewichtelt? Welche Wichtelvarianten gibt es bei euch? Was haltet ihr von meinen Wichtellichtern und was bekommen eure Wichtel dieses Jahr?  Hinterlasst mir doch einen Kommentar – ich würde mich sehr freuen!

 

 

 

Außerdem wäre es richtig toll, wenn ihr den Beitrag auf Facebook und Co teilen würdet, damit der DancingOnClouds Adventskalender möglichst viele Menschen erreicht und ihnen die Vorweihnachtszeit ein wenig versüßen kann.

 

Im morgigen Türchen versteckt sich dann eine Wanderung durchs verschneite Schwarzachtal in Tirol – Winterwonderland der Extraklasse - schaut doch vorbei!

 

Alles Liebe eure Vanessa ♥

 

 

 

 

Get in touch and follow me on: Facebook, Pinterest, Instagram, Bloglovin or sighn in for the DancingOnClouds Newsletter!

 

 


zum Weiterlesen



Kommentar schreiben

Kommentare: 0





Travelbook BlogStars
Outdoor Blogger Codex Siegel
Follow