Grüner See in Tragöss

Der Grüne See in Tragöss ist ein Naturjuwel der ganz besonderen Art. Vor allem im Frühsommer verzaubert der Steirische Schmelzwassersee mit einem einzigartigen Farbenspiel, das fast schon an die Karibik erinnert - einfach traumhaft!

Ein Ausflugsziel mitten in der Natur das für Jung und Alt geeignet ist und bestimmt für jeden Geschmack etwas zu bieten hat. Sei es nun ein gemütlicher Kinderwagenspaziergang, eine Fackelwanderung zu Silvester oder Langlaufen im verschneiten Winterwunderland...

 



INFO

 

Location: Hochsteiermark - Tragöss

 

Was ist`s?

Schmelzwassersee im Hochschwabgebirge

 

Was kostet`s?

3€ Parkgebühr - sonst nichts

 

Kontakt:

Tourismusverband Tragöß - Grüner See

8612 Tragöß - St. Katharein

+43 3868 8330

http://www.tragoess-gruenersee.at/

ANFAHRT

 

Von der Autobahnabfahrt Bruck an der Mur aus geht es Richtung Kapfenberg bis zur Kreuzung Berndorf, dann links abbiegen ins Lamingtal ca 20min ins Tal heineinfahren bis nach Tragöss. Direkt im Ort fahrt ihr so lange geradeaus bis ihr nicht mehr könnt, weil ein Gasthaus im Weg steht, hier gehts dann links weiter direkt bis zum Parkplatz. (der Parkplatz ist gebührenpflichtig)

 

 

Oberort 88, Tragöß - St. Kathrein

TO DO

 

> den vollen See nach der Schneeschmelze im Mai/Juni besuchen (Fotoapparat einpacken!)

> die beiden Seen in der Nähe besichtigen (Kreuzteich und Pfarrerteich)

> Langlaufen auf den 12,3 km langen Loipen rund um den Grünen See (Langlauf und Schneeschuhverleih am Parkplatz!)

> traditionelle Silvesterfackelwanderung

> Schneerosenblüte im Frühjahr

> Wandern im Hochschwabmassiv

> der Grüne See von oben - Wandern am Edelweißboden




Grüner See Tragöss - AUSFLUGSZIEL STEIERMARK


Wanderungen




Kommentar schreiben

Kommentare: 0





Travelbook BlogStars
Outdoor Blogger Codex Siegel
Follow