Italien ... La bella vita


 

Sonne, Strand, Kultur, Antike, Liebe, wunderschöne Landschaften und ein unglaubliches Lebensgefühl - das sind die Dinge die mir durch den Kopf schwirren, wenn ich an Italien denke. In der Schule durfte ich zwei Jahre lang Italienisch lernen, dabei habe ich mich in diese melodiöse Sprache und ihre Heimat verliebt.

Italien ist für mich ein Land der Gegensätze und übt eine unglaubliche Anziehung aus. Ich habe zwar noch nicht viel davon bereist, aber was ich gesehen habe hat mir gefallen und ich war sicherlich noch nicht das letzte Mal dort...

 



10 Tipps für Venedig

 

Geschichtsträchtig, romantisch und einfach wunderschön ist die Lagunenstadt Venedig. Ich war schon bevor meinem ersten Venedigbesuch verliebt in diese Stadt - sie ist einfach mit nichts vergleichbar, man muss mit eigenen Augen sehen was ich meine.

Aber Achtung! Um Touristenfallen zu vermeiden gibt es einiges zu beachten, hier gibts 10 Tipps die euren Venedigurlaub hoffentlich perfekt machen...

mehr lesen 0 Kommentare

Gardaland - Wie man trotz schlechten Voraussetzungen das Beste aus dem Urlaub macht

Mein Wochenendausflug zum Gardasee ist nun warlich nicht so gelaufen wie ich erwartet hätte - vom Gardasee habe ich bis auf ein fernes, blaues Funkeln am Horizont nicht viel gesehen, die Gastfreundschaft der Italiener ließ zum Wünschen übrig und unser Hotel war leider auch alles andere als Empfehlenswert. Trotzdem, habe ich viel Spaß gehabt und die beiden Tage genossen - man muss eben einfach das Beste aus den Dingen machen, die zur Verfügung stehen - lange herumjammern bringt nichts und vermiest nur die Laune...

mehr lesen 1 Kommentare






Travelbook BlogStars
Outdoor Blogger Codex Siegel
Follow